Über unser Unternehmen

Lesen Sie, wie wir die Gelegenheit genutzt und sie in Erfolg umgewandelt haben.

Unser erstes Projekt für Zeiterfassung in Unternehmen haben wir im Jahr 2000 für einen Großkunden aus der Telekom-Branche zusammen mit einer der fünf größten Consultingunternehmen gestartet. Ein paar Jahre später sind wir bei einem Projekt zur Entwicklung eines Tools zur Abwesenheitserfassung eine Verbindung mit dem größten Computerhersteller der Welt eingegangen.

Zu Flapps wurden wir im Jahr 2010, als wir eine Online-Version unseres Produktes entwickelten und unsere Software von Firmendatenzentren zur Cloud überging.

Flapps wuchs von einem kleinen Startup zu einem Unternehmen heran, welches seine Leistungen Kunden aus der ganzen Welt anbietet. Heute arbeiten wir stolz mit mehreren Fortune 100-Unternehmen zusammen.

Wir sind von Zeiterfassung besessen und zwar schon seit den ersten kleinen Schrittchen in der Welt der Unternehmenssoftwares. Intensiv arbeiten wir an der Entwicklung einer professionellen Zeiterfassung in Unternehmen.

Wir von Flapps leben die Leidenschaft für unsere Produkte, die sich auch in den Verpflichtungen unseren Kunden gegenüber zeigt.

WAS IST FLAPPS?

Wenn Sie unsere Geschichte so lesen, taucht bei Ihnen im Kopf wahrscheinlich eine konkrete Frage auf. Was bedeutet Flapps? Ich fürchte, dass die Antwort ganz einfach ist. Flapps bedeutet „flexible Apps“. Wir wollten einen solchen Namen, der die Fähigkeit ausdrückt, unsere Software einfach individuell zuschneiden zu können, deshalb haben wir uns entschieden, die beiden Worte „flexibel“ und „App“ in einem Wort – Flapps zu verbinden.

Taras

CEO

Taras ist derjenige, der hinter der Strategie, der Geschäftsentwicklung und dem Management der Produkte der Marke Flapps steht. Er hält global alle Fäden zusammen, damit sich alle Räder in die richtige Richtung drehen. Gern entwickelt er neue Funktionen, aber oft ist er auch live im Chat anzutreffen, um Kunden mit dem Support behilflich zu sein.

Paul

Älterer Softwareentwickler

Paul ist unser ältester Softwareentwickler von Flapps. Er lebt und atmet mit unserer Software und ist der wichtigste Mensch in der technischen Abteilung. Er ist bei Flapps für alle technischen Belange für das reibungslose Funktionieren verantwortlich. Die Arbeit mit ihm ist wirklich eine Freude.

Shane

Marketingkommunikation

Shane zeichnet für die geschäftlichen Marketingtätigkeiten des Unternehmens, den Blog und die Kommunikation in den sozialen Medien. Dank seiner Erfahrungen als Journalist ist er in der Lage, unseren technischen Jargon in eine lesbare Form umzusetzen. Er ist immer da und steht gern mit Ratschlägen und seiner Meinung über die Marke Flapps zur Seite.

Peter

Softwarearchitekt

Peter ist von Anfang an das Hirn der Architektur von Flapps. Er ist für die ganze Infrastruktur, die Speicherung und die Sicherung der Server in den Datenzentren verantwortlich. Wenn er gerade mal keine Software entwickelt, teilt er seine Freizeit zwischen Gassigehen mit dem Hund und dem Kochen der besten Sauce Bolognese auf.

Mišo

Entwickler der Website

Mišo ist unser PHP-Zauberer. Was das Front-End der Website von Flapps anbetrifft, ist für ihn nichts unmöglich. Außerdem ist er ein super Mensch, was man ihm auch gleich anmerkt.

Martin

Grafikdesigner

Martin ist unser interner Zauberer mit Photoshop und Illustrator. In Kombination mit seinem ausgeschliffenem Geschmack für Design ist er ein wertvolles Mitglied unseres Teams.

Igor

Softwareentwickler

Igor ist ein Teil unseres Softwareentwicklerteams und Expert für Front-End und Back-End Entwickeln. Wenn er nicht hinter dem Computer sitzt, läuft er auf irgendeinem Tennisplatz einem Tennisball hinterher. Diese kleinen gelben Monster kann er nämlich nicht leiden.

Matúš

Kundensupport

Matúš ist ein Veteran im Kundensupport. Er kümmert sich um die mittleren und großen Kunden und die Einhaltung von SLA. Er sorgt dafür, dass wir alles rechtzeitig oder noch schneller erledigen. Kein Wunsch ist für ihn zu groß oder zu klein. Er ist ein außerordentlich organisierter Mensch und wir sind froh, dass wir ihn hier haben.

Petra

Kundensupport und Back Office

Petra hilft den Kunden bei den Anfängen und bei der Eingabe der Mitarbeiterdaten. Gerade sie hilft Ihnen, dass alles reibungslos und schnell anläuft. Zu ihren Pflichten gehört außerdem die Kontrolle, ob wir auch ausreichend mit Kaffee versorgt sind, was uns natürlich rettet.